Beschreibung

Weinbeschreibung

Optischer Eindruck

Im Glas leuchtet ein kräftiges Purpurrot mit violetten Reflexen.

Geruch

In der Nase beeindruckt der sehr fruchtbetonte Auftakt aus Herzkirschen, der ein zuverlässiges Erkennungsmerkmal dieser Rebsorte darstellt. Florale Noten folgen, die an Flieder erinnern. Aromatische Anklänge an Sandelholz sowie ein Hauch nussiger Auzüge tragen ebenfalls zur Komplexität bei. Mit Sauerstoffkontakt gesellt sich schwarzer Pfeffer hinzu.

Geschmack

Der Gaumen zeichnet sich durch seine Saftigkeit mit einer attraktiven Frucht aus. Kirschen erscheinen wieder, auch Brombeeren lassen sich entdecken. Grüner Tee, Kakao und im Nachhall weißer Pfeffer bieten dazu eine harmonische Ergänzung. Die prägnanten Gerbstoffe bilden eine sehr präzise Struktur und sorgen für eine nachhaltiges Geschmackserlebnis.

Gesamteindruck

Ein sehr vielschichtiger Vertreter der beliebten Neuzüchtung aus Österreich, die in Württemberg ebenfalls erfolgreich Fuß gefasst hat. Bereitet auch solo genossen ein großes Trinkvergnügen!

Empfohlene Trinktemperatur

16 °C – 17 °C

Speisenempfehlung

Perfekt zur italienischen Küche, aber auch zu Grillgerichten oder zu Wurst- und Käseplatten.

Analysewerte

Alkohol: 13 % vol. │ Zucker: 3,7 g/l │ Säure: 5,5 g/l