Beschreibung

Weinbeschreibung

Optischer Eindruck

Der optische Eindruck erinnert an ein helles Goldgelb mit grünen Reflexen. Es ist eine hohe Schlierenbildung erkennbar.

Geruch

In der Nase erscheinen im Auftakt angenehme vegetabile Noten: Erbsen und etwas grüner Paprika lassen einen interessanten Eintrag entstehen. Auch Stachelbeere kommt zum Vorschein. Gelbfruchtige Eindrücke von tropischen Köstlichkeiten, insbesondere Mango gefallen als eine ideale Ergänzung. Dezente Vanillearomen bringen einen weiteren Aspekt mit ein.

Geschmack

Am Gaumen glänzt diese Spezialität mit einem feinen Tannineintrag, der eine gute Struktur verleiht. Die Säure schafft dazu ein perfektes Rückgrat. Der frische Geschmack von Limette und grüner Stachelbeere erzeugt einen guten Trinkfluss – auch exotische Früchte wie Mango kommen wieder – jetzt gesellt sich Banane hinzu. Kräutrige Nuancen und zusätzlich Butterscotch bilden die Vorhut zu den mineralischen Anklängen im Abgang.

GesamteindruckEin Sauvignon Blanc mit gekonntem Holzeinsatz, der durch seine Kraft und Komplexität mit zahlreichen Speisen harmoniert.

Empfohlene Trinktemperatur

10 °C – 11 °C

Speisenempfehlung

Ein großartiger Partner für Avocados mit Shrimps, gedünstetes Gemüse mit hellem Fleisch oder Salate mit Ziegenfrischkäse.

Analysewerte

Alkohol: 13 % vol. │ Zucker: 2,2 g/l │ Säure: 6,2 g/l