Beschreibung

Weinbeschreibung

Optischer Eindruck

Der Riesling läuft mit einem kräftigen Zitronengelb ins Glas. Er hinterlässt außerdem eine deutliche Schlierenbildung.

Geruch

Die intensive Nase startet fruchtbetont von einem feinen Blütenduft unterlegt. Rieslingtypische Anklänge von Pfirsich und Aprikose mit einem Hauch tropischer Exotik von Maracuja folgen. Den Reigen beenden florale Eindrücke weißer Baumblüten sowie ein zarter Anflug von Rosen.

Geschmack

Am Gaumen überzeugt die cremige, dichte Textur. Die lebendige Säure erzeugt einen großartigen Spannungsbogen. Grüner Apfel, dann Zitrusfrüchte wie Limone und Mandarine und wieder etwas Aprikose. Dieser vielschichtige Eindruck wird dezent von Wiesenkräutern untermauert. Der exzellente Druck sorgt für einen langen Nachhall.

Gesamteindruck

Ein Wein mit einem ausgezeichneten Preis-/Genussverhältnis.

Empfohlene Trinktemperatur

8 °C – 9 °C

Speisenempfehlung

Frische Sommersalate mit Essigdressing sowie gekochter Fisch in Zitronensoße.

Analysewerte

Alkohol: 12,5 % vol. │ Zucker: 7,3 g/l │ Säure: 6 g/l