Home / Blog / ES IST GESCHAFFT

ES IST GESCHAFFT

Die letzten Trauben sind geschnitten, die Keltern haben ihre Arbeit für dieses Jahr, bis auf die noch zu pressenden Maischegärungen verrichtet und langsam aber stetig kehren unsere Winzer und unser Kellerteam wieder zum gemäßigten Tagesgang über. Die Weinlese ist immer ein Ausnahmezustand, in dem gar nichts anderes Platz hat.

Dennoch scheint die Stimmung gedrückt. Die Auswirkungen des Frostes im Frühjahr haben sich stark bemerkbar gemacht. Die Erträge waren manchmal doch ganz schön niedrig. Bereits jetzt wird geplant und sinniert, was im kommenden Jahr auf die Flasche gefüllt werden kann.

Während im Keller die Moste zu Wein vergären und die Hefen den Zucker dabei in Alkohol umwandeln, beginnt nebenher das Großreinemachen. Zentimeter für Zentimeter wird sich gründlich vorangekämpft und manch ein helfender Winzer, so könnte man meinen, mutiert zum Bergsteiger. Spätestens in den kommenden zwei Wochen wird es aus allen Ecken blitzen und blinken und unsere Edelstahltanks werden der Krone unserer neu gekürten württembergischen Weinprinzessin Anja Off Konkurrenz machen.

Am 22. Oktober 2017 wird Anja im Zuge unseres alljährlichen Manufakturtages die Gäste durch die Gemäuer der Weinmanufaktur führen und ihnen alles Wissenswertes über die Entstehung der Weinmanufaktur, die Sekt- und Weinbereitung und natürlich ihr neues Amt erzählen.

Am 17. und 18. November 2017 wird sie gemeinsam mit ihrem Vater, unserem Kellermeister Jürgen Off, die Weinprobe des „Manufakturzaubers“ moderieren. Wir freuen uns über den frischen Wind und sagen „Toi, Toi, Toi“ für das folgende Amtsjahr.