Home / Archive by Category "Blog"

Archives

FRÜHLINGSFRISCHE

Nachdem die ersten Wochen des neuen Jahres bereits vergangen sind sprießen aus allen Ecken Speise-Empfehlungen die Lust auf den bevorstehenden Frühling machen. Nach den üppigen Festtagen und dem Plätzchenoverkill kommt etwas Leichtes gerade recht! Bunt ist die Vielfalt der Gemüse- und Obstsorten, die sich gemeinsam tummeln. Wie passend, dass auch unser Keller-Team nach dem Herbst fleißig seine Arbeit verrichtet hat und der neue Jahrgang zur Abfüllung bereit steht. Neben dem 2017er Weissen Burgunder* trocken steht auch bereits unser Sommer-Klassiker SIMPLY in den Startlöchern. Die frischen Weißweine eignen sich als ideale Speise-Begleiter zur leichten, saisonalen Kost. So harmoniert z.B. unser Weisser Burgunder mit seiner frischen Säure und seiner feinen Frucht als idealer Menüwein. Wie wäre es denn mit einem Griff in den Fischtopf? Doch neben Fisch…

MEININGERS ROTWEINPREIS – DIE BESTEN DEUTSCHEN ROTWEINE 2017

Die besten deutschen Rotweine des Jahres 2017 stehen fest. Insgesamt 801 Rotweine aus allen 13 Anbaugebieten konnten die 70-köpfige Expertenjury überzeugen und wurden mit einer Medaille von Meiningers Rotweinpreis ausgezeichnet, stolze 71 Weine sogar mit einer Spitzenbewertung von über 90 Punkten. Auch in diesem Jahr belegen wir den ersten Rang. Diesmal in der Kategorie „Internationale Rebsorten“. Lesen Sie mehr dazu: https://www.meininger.de/sites/default/files/pressemitteilung_meiningers_rotweinpreis_2017.pdf   Kategorie IV – internationale Rebsorten trocken 1. Platz 2015 Cabernet Franc *** trocken „Im Holzfass gereift“ Weinmanufaktur Untertürkheim, Stuttgart (Württemberg) 1. Platz 2015 Syrah -S- trocken Gerhard Klein, Hainfeld (Pfalz) 2. Platz 2015 Grosser Bruder Rotweincuvée trocken Weingut Karl May, Osthofen (Rheinhessen)

IWI-STUTTGART WURDE MIT EINEM FESTAKT ERÖFFNET

Hoher Besuch in der Weinmanufaktur Untertürkheim. Am vergangenen Donnerstag, dem 19. Oktober 2017, wurde im Rahmen eines feierlichen Festaktes die Niederlassung Stuttgart des „International Wine Institutes“ eröffnet. Rund 100 Gäste aus Presse, Fachverbänden sowie Multiplikatoren aus der Weinbranche waren dazu geladen. Auch Vertreter regionaler, nationaler sowie internationaler Weingüter durften wir in der Weinmanufaktur Untertürkheim begrüßen. Im kommenden Jahr wird ein umfangreiches Seminarprogramm in den neu konzipierten Schulungsräumen angeboten. Die Vorbereitungen laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Besonders stolz sind wir darauf die Umsetzung der Schulungsinhalte direkt und praxisnah gestalten zu können. Zwei Schulungsräume, ein Plenarsaal sowie ein Pausenraum stehen unseren Teilnehmern zur Verfügung. Ansprechpartner und Organisatorin der Lehrgänge und Seminare ist Diana Maisenhölder. Mit Dietmar Maisenhölder steht ein erfahrener Dozent und Berater zu Verfügung. Nationale und…

ES IST GESCHAFFT

Die letzten Trauben sind geschnitten, die Keltern haben ihre Arbeit für dieses Jahr, bis auf die noch zu pressenden Maischegärungen verrichtet und langsam aber stetig kehren unsere Winzer und unser Kellerteam wieder zum gemäßigten Tagesgang über. Die Weinlese ist immer ein Ausnahmezustand, in dem gar nichts anderes Platz hat. Dennoch scheint die Stimmung gedrückt. Die Auswirkungen des Frostes im Frühjahr haben sich stark bemerkbar gemacht. Die Erträge waren manchmal doch ganz schön niedrig. Bereits jetzt wird geplant und sinniert, was im kommenden Jahr auf die Flasche gefüllt werden kann. Während im Keller die Moste zu Wein vergären und die Hefen den Zucker dabei in Alkohol umwandeln, beginnt nebenher das Großreinemachen. Zentimeter für Zentimeter wird sich gründlich vorangekämpft und manch ein helfender Winzer, so könnte man…

RAUM FÜR NEUES

Schon lange arbeiten die deutschen Winzergenossenschaften an ihrem häufig nicht mehr zeitgemäßen Image. Hervorragende Premiumtropfen, cooles Design und moderne Architektur sind dabei längst keine Seltenheit mehr. Oftmals werden die vielen Positiv-Beispiele bei all den Vorurteilen gerne übersehen. Doch allein die alljährlichen Leistungstests diverser Fachzeitschriften zeigen auf, wie hoch das Qualitätsniveau der Genossenschafts-Erzeugnisse inzwischen ist. Und so festigen auch wir, die Weinmanufaktur Untertürkheim, unsere Spitzenposition in der Weinheimat Württemberg. Rund um Stuttgart zählen unsere „Winzer aus Leidenschaft“ zu den Top-Erzeugern oder den sogenannten „Qualitätsleuchttürmen“ der Region. Geschäftsführer Dr. Stefan Hübner legt dabei den Schwerpunkt nicht auf die Umfirmierung zur Weinmanufaktur im Jahr 2002, sondern auf die dahinter stehende Qualitätsphilosophie. Mit klaren und strengen Richtlinien wurde der absolute Fokus auf die Weinqualität gelegt – was durch die neue Namensgebung…

WELCHEN SOUND HAT PUMPERNICKEL?

Mit Riesling und Weißburgunder kennt sich so mancher aus. Aber mit Weizen und Gerste? Eine Verkostung beim jüngsten deutschen Brotsommelier, Jörg Schmid. Eigentlich wollten Johannes Hirth und Jörg Schmid doch bloß das Bäckerhandwerk wieder sexy machen. Doch aus einer waghalsigen Idee wurde purer Ernst, der das ursprünglich geplante Ausmaß weit überschritt. Mittlerweile findet sich kaum mehr ein Tag im Jahr, an dem die beiden „Wildbaker“ nicht unterwegs sind für ein Fotoshooting, ein Interview oder eine Backshow. Back-Entertainment lautet hier die Devise. Und das mit Herz und Verstand! Gar nicht so leicht diesen Spagat zu meistern und die eigene Backstube, den Ort des kreativen Wirkens und der Kreation neuer Ideen nicht zu vernachlässigen. Doch der Erfolg gibt Ihnen Recht und soll weiterhin ihr Ansporn bleiben. In…

GROSSE SCHÄDEN DURCH MINUSGRADE

Frost in Baden Württemberg In der Nacht zum 20. April 2017 fiel die Temperatur auf bis zu sieben Grad unter null, – mit schwerwiegenden Folgen für die Pflanzenwelt. Obstbauern und Winzer befürchten den größten Frostschaden in Baden-Württemberg seit 26 Jahren. Leider blieb die Weinmanufaktur Untertürkheim keineswegs verschont. Gedrückt ist die Stimmung im Betrieb. Zurecht! „Besonders schlimm ist es, weil wir wegen der warmen Temperaturen der vergangenen Wochen einen Vegetationsvorsprung von 14 Tagen haben“, erklärt unser Vorstandsvorsitzender, Bernd Munk. „Geöffneten Knospen mache Kälte mehr aus als geschlossenen.“ „Es sieht nicht gut aus“, sagt auch der Präsident des Württembergischen Weinbauverbands (WVW), Hermann Hohl. Im Gegensatz zu punktuellen Schäden, die im vergangenen Jahr aufgetreten seien, sei in diesem Jahr ganz Württemberg vom späten Frost betroffen. Flächendeckende Ernteausfälle sind die Folge….

SELTENE EINBLICKE – UNSER SEKTBUNKER

Im Zuge der Langen Nacht der Museen erhalten die Besucher in der Weinmanufaktur Untertürkheim seltene Einblicke in unseren Sektbunker. Zu diesem Anlass erstrahlt das Gemäuer in neuem Glanz und lässt den Schrecken der ihm ursprünglichen zugedachten Nutzung  nahezu vergessen. Wir freuen uns über das durchweg positive Feedback und eine gelungene Lange Nacht der Museen 2017.

DER NEUE JAHRGANG STELLT SICH VOR

Mit viel Frische und Lebendigkeit präsentieren sich unsere optimalen Begleiter für die hoffentlich zahlreichen warmen Tage des Jahres. Egal ob Weisser Burgunder *, Sauvignon Blanc **, oder Gewürztraminer **. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei! Neben dem Neuzuwachs eines Viogniers **, der Trockenbeerenauslese *** vom Riesling (2015) und der Erweiterung unserer Mönch Berthold-Familie in der roséfarbenen Variante, wurde unser Rivaner * wieder mit ins Sortiment aufgenommen. Natürlich darf unser SIMPLY Blanc de Blancs in dieser Reihe nicht fehlen! Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der Weinmanufaktur und sind gespannt auf Ihre Rückmeldung.  

THE ART OF WINEMAKING – JOAN JETSETTER

Ende September 2016 hatten wir Besuch von Joan Jetsetter, einer Bloggerin aus den USA, die bei der Lese dabei sein durfte und im Anschluss mit Begeisterung unsere Weine probiert hat. Ihren Besuch dokumentiert sie auf ihrem Blog und auf YouTube mit diesem netten Video mit Jungwinzer Michael Warth. Thank you, Joan Jetsetter!  

1 2 3